Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen

Erweiterte Suche

ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek

geschrieben von giz_no_good 
ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
12. February 2012 20:34
Mahlzeit,

Heute mal wieder in der NRW-Liga.

Ist es erlaubt, nach NRW-Ligaregelwerk den Ball vorne geklemmt, mit der Hand am Griff hinunterführend in Snakeshot Position zu führen und umgehend zu schiessen? Oder verlangt es das Regelwerk nach Umgreifen der Schusshand eine Sekunde in dieser Position zu verharren um dann schiessen zu können?
Das Deutsche ITSF Regelwerk hat dazu keine klare Formulierung.

Gruß Gilles

www.kickerkönige.de
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
12. February 2012 20:40
9.4.1 Ein Spieler darf seine Hände von den Griffen wegnehmen, um diese abzuwischen, bevor
er schießt, solange dieser Vorgang nicht länger als zwei bis drei Sekunden dauert.
Während der Spieler seine Hände abwischt, läuft die Zeit weiter.
9.4.2 Eine Pause von einer Sekunde muss eingehalten werden, nachdem die Hände wieder an
den Stangen sind, bevor ein Schuss abgegeben wird

Regel 9.4.2 bezieht sich auf 9.4.1

Nur weil etwas nicht ausdrücklich geschrieben steht heißt es nicht das es nicht erlaubt ist. Die Regeln sagen was verboten ist. Alles andere ist dann erlaubt. So würde ich das sehn.

Gruß,
Alex S.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
12. February 2012 20:41
Ja, das ist erlaubt, da die Hand schon länger als eine Sekunde am Griff ist.

Ich kenne auch viele die dies so schießen.
Ob die Hand oder das handgelenk.. ist hierbei egal.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
13. February 2012 22:56
Ich kenn das nur als "Umklapp-Jet", also normale Abroller-Haltung im Front-pin, die Hand am Griff so hinunter führen, bis das Handgelenk anliegt und die Figur sich einmal nach vorne überschlagen hat, so dass sie wieder den Ball klemmt, und dann direkt abziehen. Dabei bleibt die Hand am Griff. Regelkonform, aber schwachsinniges Proll-Gehabe...

.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
26. February 2012 12:01
also ich greif öfters mal von pin in jet haltung um und reis sofort ab,... (kein "umklappt-jet")
und ja das ist erlaubt, wieso sollte es nicht erlaubt sein?
man bleibt quasi unmittelbar am griff bei dem umgreifen. das ist meist "rumgewhine" von den leuten in dem moment wenn sie diese schüsse einfach kassieren und erzählen dann was von wegen das sei ablenkung und und und.
aber dann würden auch 90% der kurbler fauls sein, weil man den direkten kontakt zum griff verliert.

den griff loslassen bedeutet also wirklich mit der hand in weiterem abstand vom griff herumwedeln... , dann muss man auch wieder 1sek warten, aber solange man quasi am griff bleibt, und das bleibt man quasi beim umgreifen, ist es erlaubt.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
08. April 2012 14:20
Nach der Auslegung der Regeln, ist das Umgreifen auf Jet und direkt schießen leider erlaubt. Denn manche Stürmer machen diese Bewegung so heftig und gehen mit der Hand so weit, dass es wirklich ablenkend wirkt. Ich hatte das selbst mal ausprobiert, indem ich es umgekehrt gemacht hatte. Erst Jet greifen, dann sofort heftig umgreifen und schießen. Es funktioniert prima, jegliche Reflexe werden durch diese "nicht Ablenkung" ausgeschaltet.

Aber man gewöhnt sich an alle - auch an solche nicht-Ablenkungen - und es ist einem egal :)
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
15. April 2012 02:02
Der Umgreif-Jet ist erlaubt, nach beiden relevanten Regelwerken.

@bodygroove: falsch!

Kann sehr sinnvoll sein, wenn man das anwendet.
Gibt Leute, die mit schnellen Bewegungen zu dummen Reaktionen verleitet werden, ausserdem ermöglicht es extrem schnelle Wechsel in die Jet Haltung, die man gleichermaßen als zB Rechtslinks-Wechsler nutzen kann.
Erfordert aber zum erfolgreichen Einsatz eine gewisse Übung und motorische Fertigkeit/Fähigkeit!

Nennt sich btw ursprünglich Breisach-Jet, weil ihn ein dort ansässiger Spieler wohl "erfunden" hat.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
17. April 2012 15:36
Uups, sorry. Und danke für die Aufklärung...

.
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
21. January 2014 11:11
Hi,

ein Freund hat mich auf folgende Regel aufmerksam gemacht (20. Ablenkung):

20.4 Es wird als eine Ablenkung bewertet, wenn, nachdem ein Schuss vorbereitet wurde, die Hand von der Stange weggenommen wird, um dann zuzugreifen und sofort im Anschluss den Ball zu schießen. De Ball darf nur geschossen werden, nachdem Hand/Handgelenk für eine volle Sekunde am Griff ist.
20.4.1 Beim Einzel gilt Regel 20.4 nur für einen vorbereiteten Schuss von der Dreierreihe.

Da steht nun wenn man die Hand von der Stange nimmt (und nicht vom Griff).
Wenn man den Griff kurz los lässt, zum Jet umgreift und abreisst. Hat man dann nicht eigentlich auch die Hand von der Stange genommen?

Oder ist es erlaubt weil die Hand immer noch in der Nähe der Stange ist? Ich finde die Regel ist sehr schwammig formuliert. Eigentlich würde ich das Umgreifen nach dieser Regel als Foul ansehen, oder?
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
24. January 2014 11:03
kann keiner was dazu sagen?
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
24. January 2014 20:53
Stocki schrieb:
-------------------------------------------------------
> kann keiner was dazu sagen?


Ist natürlich schwierig ohne Schiri am Tisch...

Aber meine Hand (Griffhaltung/Abroller) lasse ich dann runterlaufen und setze per Puppenüberschlag zum Jet an - meine Hand bleibt dabei am Griff!

Stange/Griff beim Schuss offensichtlich Loslassen ist ein Foul - da dies ja Ablenken soll.

Gruß, Matze
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
27. January 2014 08:09
Dann würde ich ja auch nicht sagen, dass es ein Foul ist.
Aber wie ist es wenn der Griff wirklich kurz losgelassen wird und man zum Jet umgreift?

Auch ohne Schiri am Tisch muss doch klar definiert sein, ob es ein Foul ist oder nicht ;)

Bisher habe ich gedacht, dass es kein Foul ist, aber nach dieser Regel... Vielleicht kann sich ja mal ein Schiri dazu äüßern...
Re: ITSF Regelfrage: Umgreifen beim Schuss unter 1Sek
05. February 2014 20:15
Umgreifen gilt nicht als "Hand von der Stange nehmen".

Winken, an den Kopf fassen, Hände abwischen,... Foul wenn nicht eine Sec gewartet wird.
Umgreifen und Hand bleibt an/nahe der Stange... kein Foul.
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen